WIR FÜR SIE


 

Wir sind fünf spezialisierte Unternehmen, die Ihnen, unserem Partner, im Bereich Immobilienentwicklung und Bau ein umfassendes
Leistungsspektrum bieten. Alle unter einem Dach. Nachhaltig, mit Leidenschaft und daher seit vielen Generationen mit Erfolg!


Die jahrelange Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung Ihrer und unserer Bauvorhaben, sowie bei der Suche und Vermittlung von Immobilien,
macht uns, die HINTEREGGER UNTERNEHMENSGRUPPE, zu Ihrem perfekten Partner in allen Fragen rund ums Bauen und Wohnen. 

Jedes der fünf Unternehmen fokussiert seine Stärken und nützt die Synergien der Unternehmensgruppe. Unser Ziel ist es, Ihre Wünsche
umzusetzen, weiterzuentwickeln und mit stets neuen innovativen Ideen Ihre Traumimmobilie zu verwirklichen.

Wir erstellen Ihnen, das perfekt auf Sie zugeschnittene Rundumpaket.

 

UNSERE GESCHICHTE


1892

gründete Gebhard Hinteregger einen Zimmereibetrieb in der Bregenzer Heldendankstraße.

1903

erweiterte er diesen mit einem Sägewerk. In Folge führte er unter anderem General- unternehmerarbeiten in der Bregenzer Quellenstraße aus.

1914

Sein Sohn, Baumeister Gebhard Hinteregger (geb. 1889, gest. 1960) gründete im August den Baumeisterbetrieb G. Hinteregger als Einzelfirma.

1921

wurde die Tätigkeit auf den Handel mit Holz und Baumaterialien erweitert.

1923

wurde auf einen fabriksmäßigen Betrieb für ein Sägewerk sowie eine Tischlerei am Standort Heldendankstraße in Bregenz ausgedehnt.

Sämtliche Maschinen wurden dabei von einer Dampfmaschine, die mit Sägemehl befeuert wurde, angetrieben.

1929

begann mit dem Krafthausbau in Partenen eine über Jahrzehnte andauernde Geschäftsbeziehung mit den Vorarlberger Illwerken.

1931

gründete Gebhard Hinteregger einen Filialbetrieb in Innsbruck.

1935

wurde ein weiterer Baumeisterbetrieb in München gegründet.

1940 und 1941

folgten weitere Betriebe in Wien und Salzburg. Diese beiden unter „G. Hinteregger und Söhne Baugesellschaft mbH“ gegründeten Unternehmen sind seit seinem Tod im Jahre 1960 im alleinigen Besitz der Familien Erika Brandstetter und Klaus Hinteregger.

1949

folgten Spezialisierungen im Krafthaus-, Druckschacht- und Stollenbau.

1952 bis 1954

fand der Bau des Firmensitzes in der Bregenzer Mariahilfstraße statt. Es begann die Erzeu-
gung, Herstellung und der Handel mit Betonwaren aller Art in der Lauteracher Dammstraße.

1960

starb Gebhard Hinteregger und sein Sohn Richard (geb. 1922, gest. 2015) übernahm
die Unternehmungen in Bregenz und Innsbruck und
sein weiterer Sohn Arnold das Unternehmen in München.

1964 bis 1966

erfolgte der Bau eines Werkes zur Herstellung von Betonfertigteilen aller Art für den Wohn-ungs- und Gewerbebau in der Lauteracher Dammstraße.

1960 bis 1980

folgten weitere Spezialisierungen in den Bereichen Brücken- und Straßenbau,
vor allem in Vorarlberg und Tirol.

1980 bis 1990

wurden Hotelbauten als Generalunternehmer in Ungarn und Polen durchgeführt.

1983

erhielt das Unternehmen das Staatswappen der Republik Österreich. 

1992

übernahm sein Sohn Dipl. Ing. Richard Hinteregger (geb. 1960) die Geschäftsführung des Bauunternehmens.
Er begann mit einer systematischen Verlagerung des Haupttätigkeitsbereiches des Unter-nehmens in das Projektgeschäft mit Schwerpunkt auf den Wohnungs-, Industrie- und Gewerbebau, in dem er für die Zukunft mehr Potential sah.

2001

Gründung der Hinteregger Bau und Projektentwicklung GmbH

 Erstmals in der Firmengeschichte wurden langjährige Mitarbeiter zu Mitgesellschaftern.
So wurden in den letzten zwei Jahrzehnten unter anderem im Wohnbau durchschnittlich
100 Wohnungen pro Jahr für private Nutzer und Investoren errichtet.

2004

Gründung Hinteregger project GmbH

Als Startprojekt wurden 150 Schöller Mitarbeiter-Wohnungen, aufgeteilt auf über 30 Objekte in Bregenz und Hard erworben. Diese wurden in Folge parifiziert, veredelt und im Anschluss erneut verkauft. Weitere Projekte dieser Art folgten.

2013

Gründung Hinteregger Baumeister GmbH

Gründung Hinteregger Baumanagement GmbH

2015

Gründung der Hinteregger Managementservice GmbH

Zuständig zum Beispiel für die buchhalterische Abwicklung, Verrechnung u.s.w.

UnternehmensPhilosophie

Die Verbundenheit zur Familie und zum Namen HINTEREGGER
sowie die Kooperationsvereinbarungen zwischen den internen Unternehmen sorgen auch in Zukunft für einen einheitlichen Auftritt der HINTEREGGER Unternehmensgruppe.

Der Pioniergeist, der seit 125 Jahren einer der Antriebsmotoren in der Unternehmensentwicklung ist, bleibt unverändert.

bis
heute

Geschichte